inskabarett.at

insKabarett.at - Das Portal für Kabarett, Kleinkunst, Comedy und Kabarettisten!

Aktuelle News über Kabarett und Kabarettisten

Die Tschauner Bühne ist Wiens einzigartiges Sommertheater mit Schiebedach und Heurigenambiente. Das Publikum sitzt im Freien und genießt Kultur in all seinen Facetten: klassisches Stegreif- und frisches Musiktheater, Kabarettvorstellungen und Konzerte unterschiedlicher Musikrichtungen. Im Juni startet die Tschauner Bühne in die neue Saison. Auf dem Spielplan findet sich eine bunte Riege des österreichischen Kabaretts, die ihre aktuellen Programme zeigen, wie Thomas Maurer, Gery Seidl, Omar Sarsam, Verena Scheitz, Joesi Prokopetz, Weinzettl & Rudle, Peter & Tekal, Steinböck & Strobl und Alex ...

Mehr Infos

Sowohl der E-Steiermark Kleinkunstvogel wie auch der Steirerkrone Publikumsvogel gingen an Micha Marx mit den Worten: "Der E-Steiermark Kleinkunstvogel 2018 geht an eine Person, die durch Bühnenpräsenz, Charme und durch die Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, überzeugt. Gespür für Dramaturgie und der gekonnte Einsatz erweiterter Stilmittel machen neugierig auf mehr!" Ab 26.9. ist er mit seinem Bühnenprogramm "Vom Leben gezeichnet" auf Tour in Österreich.

Mehr Infos

Der österreichische YouTube-Star Michael Buchinger kommt auf die Bühne! In seinem Debüt-Programm "Lange Beine, kurze Lügen" zieht er besonders frech und unzensiert über all die Artgenossen her, die ihm tierisch auf die Nerven gehen von Menschen, die die "Rechts stehen, links gehen!"-Regel auf Rolltreppen noch immer nicht ganz verstanden haben, bis hin zu jenen Freunden, die alle Jahre wieder zum "spaßigen Spieleabend" einladen und einfach nicht verstehen können, dass diese Formulierung ein riesiger Widerspruch in sich ist, kriegt hier jeder sein Fett weg. Premiere: 3.9.

Mehr Infos

Das neue Buch "Kalte Füße in der Karibik" von Joesi Prokopetz ist ab sofort im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Er erzählt darin von Josef P., der vor gut 15 Jahren ein Verhältnis mit einer erheblich jüngeren, etwas gewöhnungsbedürftig aussehenden Frau hatte. Eine erotische Beliebigkeit, in hohem Maße austauschbar, jedoch sie "hatte was", wie gesagt wird. Dieses Buch eignet sich nicht als Lektüre zum Einschlafen und wer doch einschläft, kann auf spannende Träume gefasst sein.

Mehr Infos

"Berührt, weil geschüttelt", ein Schüttelreim-Almanach nicht nur der österreichischen Schüttelreim-Szene, herausgegeben von Simon Pichler, ist im Verlag des Österreichischen Kabarettarchivs Anfang November erschienen. Die Beiträge zu Methodik, Geschichte und Gegenwart des Schüttelreims sowie vielen, vielen Schüttelreimen des "Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz" sowie aus der österreichischen und deutschen SchüttelreimerInnen-Szene sind ab sofort erhältlich. Insgesamt sind 34 SchüttelreimerInnen auf rund 140 Seiten vertreten!

Mehr Infos

Partner auf der Bühne, Schwestern privat, Freundinnen fürs Leben - Katharina, Christine und Veronika Schicho stürmen bereits seit über 17 Jahren erfolgreich als "Dornrosen" die Bühne.

Mehr Infos

Berni Wagner, der im Interview ständig auf sympathische Weise besorgt ist, unsympathisch zu klingen, erzählt in Babylon! vom Horror im Supermarkt über das Bordservice in der U-Bahn bis zu den Aliens im Prater.

Mehr Infos

Omar Sarsam – im Hauptberuf Kinderchirurg in Wien – hat in seinem neuen Kabarettprogramm mit den Nebenwirkungen einer Routineuntersuchung zu kämpfen. Kritik Wiener Zeitung

Mehr Infos
Quick-Suche
Wähle aus dem Dropdown-Menü den gewünschten Kabarettisten aus