Ferner2 - insKabarett

insKabarett.at - Das Portal für Kabarett, Kleinkunst, Comedy und Kabarettisten!

Aktuelle News über Kabarett und Kabarettisten

Durscht und Nüchtern

Nach ihrem ersten gemeinsamen Erfolgskabarett „Wurscht und Wichtig“– mit über 130 Auftritten in Österreich und Deutschland – präsentieren Manfred Linhart und Georg Bauernfeind ihr neues Programm. In „Durscht und Nüchtern“ greifen sie abermals das Thema Natur- & Klimaschutz auf. In der üblichen Manier: gekonnt witzig, rotzfrech, aber äußerst charmant. Ein Naturschauspiel zwischen Gelsenstecker, Kräutermassage & Knoblauchkröte. Die ersten Termine ab Ende März!

Premiere: Gernot Haas

„Das Comedy-Ereignis des Jahrhunderts!!“ muss es werden, das zweite Programm von Gernot Haas mit dem Titel "!!! ZUSATZVORSTELLUNGEN !!!" – sagt jedenfalls sein schrulliger Manager Kai Uwe Detlevsen aus Castrop-Rauxel. Seine Vision klingt simpel – ist aber groß: Das erste Programm „Esoderrisch“ muss übertroffen werden. Und zwar von einem noch nie da gewesenen Comedy-Spektakel mit sensationeller Technik und Special Effects. Premiere: 8.4. Metropol, Wien.

Marion Petric ist "Fisch Grete"

In ihrem dritten Soloprogramm schickt Ö3-Comedian Marion Petric ihre aberwitzig-flotte Bühnenfigur „Fisch Grete“ auf eine rasante Schnitzeljagd durch ein fiktives Einkaufszentrum. Die vielseitige Entertainerin und begnadete Stimmenimitatorin begeistert dabei mit einem Feuerwerk des Humors – mit skurrilen Ideen, herzhaften Pointen, mitreißenden Parodien und energiegeladenen Songs. Premiere: 9.4. Casino Graz

Stefan Waghubinger

Seit 2010 ist Stefan Waghubinger als Kabarettist unterwegs und mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnet. Mit hinreißender Unbekümmertheit plaudert seine Bühnenfigur drauf los, stellt skurrile Fragen und trifft mit den eigenen Antworten blindlings das Tiefschwarze der Pointe. Eine herrlich gewagte Mischung aus subtilem Humor, österreichischem Akzent, schwäbischer Bescheidenheit und deutscher Gründlichkeit.

Florian Scheuba: Bilanz mit Frisur

Florian Scheuba, vielfach ausgezeichneter Satiriker, zieht erstmals Bilanz aus seinen dreiunddreißig Jahren unerschrockenem Kampf an der Satire-Front. Ein Solo-Abend an dem der Kabarettist spielt, erzählt, improvisiert und einige seiner Lieblingstexte präsentiert. Im April jeden Mittwoch im Kabarett Niedermair!