inskabarett.at
Steinböck & Strobl auf insKabarett.at

Steinböck & Strobl

Großartig humorvoll zeigen sich Herbert Steinböck und Thomas M. Strobl in ihren Unterhaltungsprogrammen voll mit Geträller, Schnulzen, Singsang, Ohrwürmern, Jodeln und Hits. Fast hundert Zitate aus der Musikgeschichte geben sie auf der Bühne so rasant zum Besten, dass man kaum Zeit hat sie zu erkennen, da folgt schon das nächste alberne Lied. Man erkennt bei ihren grandiosen Auftritten sofort ihren großen Spaß, miteinander Kabarett zu machen, was als Zuschauer noch größeren Spaß macht. Hinterher haben sich nach zwei Stunden Blödelei die Bauchmuskeln eine erholsame Nacht verdient!

E-Mail an - Steinböck & Strobl Facebook Page - Steinböck & Strobl

Live im November 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
25.11.2017 19:00 NÖ - Dorflokal, Hetzmannsdorf Aramsamsam Ticket-Info

Live im Dezember 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
06.12.2017 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Weihnachts-Tralala Tickets kaufen

Live im Februar 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
24.02.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Wilde Mischung Tickets kaufen

Live im März 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
15.03.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Wilde Mischung Tickets kaufen

Live im Mai 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
24.05.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Wilde Mischung Tickets kaufen
Aramsamsam

Aramsamsam

Über 250 Mal ging ihr Erfolgsprogramm „Tralala“ vor vollen Häusern über die Bühne! Sie trällerten, witzelten und jodelten sich durch 200 Jahre Hitparade ! Und da „Tralala 2“ kein so pfiffiger Titel ist, präsentieren Steinböck & Strobl ihr neues Programm:„Aramsamsam“

 

Wer kennt es nicht, das marokkanische Kinderlied ? Ein Ohrwurm bei jeder Kinderdisco. Happysound. Urlaubsfeeling.

Der Einstieg in einen All-inclusive Kabarett-Abend mit garantierten 100 Musikzitaten...

 

Bestaunen Sie Herbert Steinböck und Thomas Strobl als begnadete Bauchtänzer. Basteln Sie mit: Ihr erster Liebeslied-Selbstbausatz ! Lassen Sie sich vom Austropop in den Orient entführen: Ambros arabisch ! Und unser gern gewähltes Schlechtwetterprogramm: Kamasutra für Rheumatiker ! Werden Sie Teil des berührenden Legasthenikerchores ! Das Programm mit vollem Stimm- und Körpereinsatz.

 

Regie: Gerold Rudle und Andreas Bartel.

 

Und vielleicht dürfen Sie sich ja wieder ein Lied wünschen ...

 

Weihnachts-Tralala

Weihnachts-Tralala

Wer kennt das nicht? Man erinnert sich nur an die ersten ein, zwei Zeilen eines Liedes, und dann.... Tralala... gähnende Textleere im Hirn. Keine Ahnung wies weitergeht! Oder wissen Sie alle Weihnachtsliedertexte von „Drummerboy“ bis „Es wird scho glei dumpa“! Ja ja, „Lustig, lustig Tralalalala, bald ist“.... sie wissen eh, wie`s weitergeht!

 

Und „Es hat sich halt eröffnet das himmlische TOR, TOR, TOR, i wer narrisch!“, ist eindeutig der falsche Text. Das Humor-Duo Herbert Steinböck und Thomas Strobl, das ja schon seit gemeinsamen Simpl-Zeiten ein kongeniales Paar ist, macht aus dieser Verlegenheit ein Unterhaltungsprogramm, ein „Weihnachtstralala“!

 

Sie singen, ohrwürmeln, schmalzen, trällern, jodeln und witzeln sich durch die gesamte (Weihnachtslieder-) Musikgeschichte.

Die Melodien (an die 100 Musikzitate) folgen Schlag auf Schlag, und bis man sie erkennt, sind sie auch schon wieder vorbei!

Wichtige Dinge werden erörtert. Z.B. Was denken sich Geschenke unterm Weihnachtsbaum; Wieso kommt Papa mit dem gekauften Christbaum erst um Mitternacht heim und vor allem wie, und trotzdem freut sich die Mutti: Endlich ist der „Papadaham, Papadaham, Papadaham. (Melodie: Drummerboy)

 

Ein mit köstlichen Sketches und wunderbaren (Weihnachts-) Ideen gespickter Abend. Und unter dem Motto: „Prosit, mach mit!“, werden wir gemeinsam unsere Neujahrsvorsätze fixieren! Höhepunkt des Abends ist ein getanztes Silvesterfeuerwerk.

 

Tralala

Tralala

Wer kennt das nicht? Man erinnert sich nur an die ersten ein, zwei Zeilen eines Liedes, und dann.... Tralala... gähnende Textleere im Hirn. Keine Ahnung wies weitergeht!

 

Das Humor-Duo Herbert Steinböck und Thomas Strobl, das ja schon seit gemeinsamen Simpl-Zeiten ein kongeniales Paar ist, macht aus dieser Verlegenheit ein Unterhaltungsprogramm: „Tralala“!

 

Sie singen, ohrwürmeln, schmalzen, trällern, jodeln und witzeln sich durch die gesamte Musikgeschichte. Die Melodien (an die 100 Musikzitate) folgen Schlag auf Schlag, und bis man sie erkennt, sind sie auch schon wieder vorbei! Ein mit köstlichen Sketches und gewichtigen Purzelbäumen gespickter Abend, an dem vom Schlagerfuzzi bis zum Pop-Star alle durch den Kakao gezogen werden.

 

Auch die heimische (Pop-)Prominenz kommt da natürlich nicht zu kurz mit ihrer Portion Kakao. Höhepunkt ist ein getanztes Feuerwerk in Anlehnung an die Mörbischer Seefestspiele.

 

Pressestimmen

Ein Kinderlied als Programmtitel - kann das gutgehen? Nun, wenn die Interpreten Herbert Steinböck und Thomas Strobl heißen und noch dazu Gerold Rudle gemeinsam mit Andreas Bartel Regie führt, ist zumindest eines gewiss: Das Publikum - Neigungsgruppe Cluburlaub - darf sich eine zweieinhalbstündige Clownerie erwarten, die vor nichts und niemandem zurückschreckt. (Wiener Zeitung, Kritik, April 2015)

PDF Artikel

... Jetzt trällern sie sich gemeinsam satirisch durch die Musikgeschichte, wobei sie vor allem alten Hadern neue Würze geben. Ein Riesenspaß. (Mathis Ziegler, Kabarett Kritik, Wiener Zeitung)

Nach 2 Stunden mit Späßen im Akkord haben sich die Bauchmuskeln eine entspannende Nacht verdient! (Kurier)

Hier haben zwei Männer Spaß daran, miteinander Kabarett zu machen – und als Zuseher macht es großen Spaß, das zu sehen.(Kronen Zeitung)

Kontakt
Name: Herbert Steinböck
Telefonnummer: 0664-2241327
E-Mail Adresse: management@herbertsteinboeck.com