inskabarett.at
Jimmy Schlager auf insKabarett.at

Jimmy Schlager

Der Weinviertler Slang-Pop-Virtuose Jimmy Schlager hat sich gemeinsam mit seiner hervorragenden Band über die letzten Jahre einen ständig wachsenden Fankreis erspielt. In wunderbar authentischen Liedern und launigen Zwischenmoderationen erweist er sich als begnadeter Beobachter und Geschichtenerzähler: Seine Sprache bringt die Dinge unverblümt auf den Punkt, aber stets mit Leichtigkeit, Charme und jeder Menge Schmäh. Die Liedertexte lassen beim Zuhören kraftvolle Bilder entstehen, in denen man sich gerne verliert oder auch(nur allzu oft) selber wiederfindet: So wird – trotz reichlich Weinviertler Lokalkolorit – der großen Welt und den eigenen Befindlichkeiten ein Spiegel vorgehalten, und das ist ebenso unterhaltsam wie berührend!

E-Mail an - Jimmy Schlager Facebook Page - Jimmy Schlager Youtube Page  - Jimmy Schlager

Live im Dezember 2019

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
05.12.2019 20:00 NÖ - Pielachtalhalle , Obergrafendorf Powidl Tickets kaufen
guad is

guad is

Der Weinviertler Slang-Pop-Virtuose Jimmy Schlager hat sich gemeinsam mit seiner hervorragenden Band über die letzten Jahre einen ständig wachsenden Fankreis erspielt. In wunderbar authentischen Liedern und launigen Zwischenmoderationen erweist er sich als begnadeter Beobachter und Geschichtenerzähler: Seine Sprache bringt die Dinge unverblümt auf den Punkt, aber stets mit Leichtigkeit, Charme und jeder Menge Schmäh. Die Liedertexte lassen beim Zuhören kraftvolle Bilder entstehen, in denen man sich gerne verliert oder auch(nur allzu oft) selber wiederfindet: So wird – trotz reichlich Weinviertler Lokalkolorit – der großen Welt und den eigenen Befindlichkeiten ein Spiegel vorgehalten, und das ist ebenso unterhaltsam wie berührend!

Schon die ersten Takte eines Konzertes lassen alle Assoziationen, die der Nachname „Schlager“ wecken könnte,vergessen – zu fein und aromatisch ist die Musikmelange, die hier serviert wird. Die bestens eingespielte Band zaubert mit Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und geschmackvoll-reduziertem Schlagzeug wunderbaren Akustiksound,der eine perfekte Ergänzung zu den Textschöpfungen bildet. Damit kommen nicht nur Freunde des gesprochenen und gesungenen Wort(witz)es, sondern auch Musikliebhaber auf ihre Kosten, denn so vielfältig die beschriebenen Themen und Szenarien sind, so bunt und abwechslungsreich gestaltet sich auch das musikalische Universum, das hier entworfen wird.

a bissl komisch

a bissl komisch

Jimmy Schlager hat sich das Weinviertel nicht ausgesucht. Aber er lebt, liebt und leidet sich nun halt einmalvon Geburt an genau durch diese Weltgegend, die für den Tourismus ungefähr so attraktiv ist, wie Touristenes für die Bewohner wären (wenn denn welche kommen würden).

Also alles andere als der Nabel der Welt. Aber in seiner endlosen Enge und glanzlosen Schönheit hervorragend geeignet, ihr den Spiegel vorzuhalten – und wenn dieser in die Hände eines geborenen Geschichtenerzählers gerät, entstehen grandiose Miniaturen voller tiefer Wahrheiten und feiner Zwischentöne: Autobiographisches,scharf Beobachtetes oder zumindest ziemlich gut Erfundenes über verflossene Liebschaften, Arbeits- und Bundesheerkollegen, tragische Dorfhelden, Vereinsmeier, Zechgenossen oder den als letzte Lebensweisheitsinstanz allgegenwärtigen Opa wird auf unnachahmliche Art in Dialekttexte gegossen, die so authentisch sind,wie sie nur einer schreiben kann, der „immer scho a bissl komisch“, aber dabei zu jeder Zeit er selber geblieben ist!

Seine hervorragend zusammengespielte Band, die ihn nun schon seit mehreren Jahren (und CDs) begleitet,bedient sich hemmungslos, aber stets geschmackssicher bei den verschiedensten Musikstilen: So wird der Abend auch in dieser Hinsicht zum kurzweiligen Genuss – zudem sorgen diverse Arrangement-Raffinessen und solistische Zuckerl für einen besonders schön glänzenden musikalischen Präsentierteller, auf dem die Texte optimal zur Geltung kommen können! Dass es sich bei den vier Musikern auch noch um richtige „Typen“handelt, verleiht der Dynamik auf der Bühne zusätzliche Würze …

Und wenn Jimmy dazu ansetzt, in ausschweifenden Zwischenmoderationen die „intellektuell doch eher anspruchsvollen“ Lieder zu erklären, ist das alles so gnadenlos lustig, gleichzeitig liebevoll und rührend gezeichnet, so skurril und absurd wie heimelig zugleich, dass man sich beim Heimgehen gar nicht sicher ist,ob dieses eigenartige Gefühl in der Zwerchfellgegend ein beginnender Lachmuskelkater, ein bisschen Wehmut oder vielleicht sogar beides ist …

Jimmy Schlager & Die Vier Heiligen Drei Könige – Klingelingeling

Jimmy Schlager & Die Vier Heiligen Drei Könige – Klingelingeling

Das Weihnachtsprogramm „Klingelingeling“ entlockt einem vielfach breitgetretenen Thema ganz ungeahnteFacetten. Aus dem ursprünglichen Plan, bekanntes Liedgut zu bearbeiten, entwickelte sich gleich eine CDmit 13 neuen Songs, die all die Qualitäten aufweisen, für die das Publikum die Band liebt – ganz nah amLeben, voller Schmäh und dabei immer wieder tief berührend! Hier erfährt man endlich all jenes, was inder offiziellen Berichterstattung bisher zu kurz gekommen ist: Die Weisen aus dem Morgenland erzählenReiseanekdoten, ein Zimmermann namens Josef macht sich Gedanken über den Lebenswandel seiner Frau, der Weihnachtsmann kommt vom rechten Weg ab, und sogar Ochs und Esel haben so einiges zu sagen …

Neben diesen unterhaltsamen Exkursen ins Historische und Philosophische kommt aber auch die Gegenwart nicht zu kurz: Mit gewohnt pointierten Beobachtungen werden zeitgemäße Lebensanschauungen, Konsumund Feiergewohnheiten aufs Korn genommen – kaum jemand, der sich nicht in einem der vielen liebevoll gezeichneten Szenarien wiedererkennen würde.

Jimmys launige Zwischenmoderationen und Geschichten sowie die Spielfreude seiner kongenialen Mitmusiker tun ihr Übriges dazu, den Abend zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen – und wenn man danach beglückt, aber auch ein bisschen wehmütig nach Hause geht, spürt man, dass Bethlehem doch wesentlich näher am Weinviertel liegt, als man bisher angenommen hat …

Schlager & Neid

Schlager & Neid

Der Wolkersdorfer Anwalt und Literat Martin Neid versteht es, mit seinen Geschichten und Texten die Eigenarten der Österreichischen Seele in der liebenswerten Enge des Weinviertel aufzuspüren. Die Lieder von Jimmy Schlager passen hier dazu wie der sprichwörtliche Deckel zum Topf. Und das ist es, was einen Musik-Kabarett-Abend von Schlager & Neid zu einem Erlebnis werden lässt.

Die Akteure verstehen es, mit einer Leichtigkeit und Souveränität akustische Bilder zu malen, die auf das Publikum wirken wie ein perfekt gemixter Cocktail für die Phantasie. Alltägliches wird zum Wunderbaren, Auffälliges wird typisch, Schrulliges wird zur Kultur.Und zu allem wird ein Schmunzeln serviert, das sich vom plumpen Humor durch Feinheit und Sensibilität unterscheidet.

Martin Neid: erzählt Geschichten und liest aus seinen Büchern

Jimmy Schlager: singt Lieder aus seinem Repertoire begleitet von Chris Heller am Klavier.

Pressestimmen
Kontakt
Name: Agentur Management Clementa & Partner KG, Sabine Liebhart
Telefonnummer: 02272-66348-0
E-Mail Adresse: sabine.liebhart@clementa.at
Homepage: http://www.clementa.at/kuenstleragentur/home.html