inskabarett.at
Gerold Rudle auf insKabarett.at

Gerold Rudle

Gerold Rudle ist ein österreichischer Schauspieler und Kabarettist. Von 1993 bis 2004 spielte er mehrere Kabarettprogramme zusammen mit Herbert Steinböck als Rudle hatte auch einige Gastauftritte im österreichischen Fernsehen, unter anderem bei MA 2412, Kaisermühlen-Blues und Trautmann. 2003 brachte Gerold Rudle sein erstes Soloprogramm heraus: "Alles wird gut"; 2004 sein zweites "Streicheleinheiten". Gerold Rudle steht nunmehr seit 2006 im Duo mit Monica Weinzettl auf der Kabarettbühne mit "Paaranoia", "Wir müssen reden" (2008), "brutal normal" (2009), "Träum weiter" (2011), "Kalte Platte" (2013) und das Best of "„Wiederverwertpaar“ (2014) und "Ich kann das erklären" (2016). Daneben wirkt Gerold Rudle als Theater-, Film- und TV-Schauspieler und ist seit 2004 im Rateteam der ORF-Comedy Show "Was gibt es Neues?"

Wer Gerold Rudle kennt, der schätzt ihn als einen Meister des Erzählens. Seine lebendige Darstellung vermittelt so glasklar, dass man mitten in den Geschichten sitzt und alles selbst erlebt. Man sieht, riecht und spürt förmlich alles, was Rudle schildert, deswegen hört man ihm so gerne zu.

E-Mail an - Gerold Rudle

Live im November 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
23.11.2017 20:00 NÖ - Bühne Mayer , Mödling Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
24.11.2017 20:00 NÖ - Bühne Mayer , Mödling Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
25.11.2017 20:00 NÖ - Kulturkeller, Dobersberg Captain Rudle Ticket-Info
30.11.2017 20:00 OÖ - Anton Bruckner Centrum , Ansfelden Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen

Live im Dezember 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
01.12.2017 19:30 NÖ - Die Bühne Purkersdorf , Purkersdorf Captain Rudle Tickets kaufen
02.12.2017 19:00 NÖ - Gemeinde, St. Veit an der Gölsen Ach, du heilige ... Ticket-Info
11.12.2017 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
13.12.2017 20:00 OÖ - Casineum im Casino Linz , Linz Ach, du heilige ... Tickets kaufen
14.12.2017 19:00 S - fahr(T)raum Erlebniswelt, Mattsee Ach, du heilige ... Ticket-Info

Live im Jänner 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
10.01.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
11.01.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
12.01.2018 19:30 K - VAZ, Reichenfels Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
17.01.2018 20:00 W - Kulisse , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
19.01.2018 20:00 OÖ - Im Schöffl , Engerwitzdorf Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
24.01.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen

Live im Februar 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
06.02.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
09.02.2018 19:30 W - Orpheum Wien , Wien Captain Rudle Tickets kaufen
09.02.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Captain Rudle Tickets kaufen
13.02.2018 20:00 W - Kulisse , Wien Captain Rudle Tickets kaufen
20.02.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen

Live im März 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
01.03.2018 19:30 S - OVAL - Die Bühne im EUROPARK , Salzburg Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
02.03.2018 19:30 S - OVAL - Die Bühne im EUROPARK , Salzburg Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
08.03.2018 20:00 NÖ - Römerhalle, Mautern Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
11.03.2018 18:00 ST - Audimax, Leoben Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
15.03.2018 20:00 W - Kulisse , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
17.03.2018 19:30 NÖ - Wienerwaldmuseum, Eichgraben Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
19.03.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
23.03.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Captain Rudle Tickets kaufen

Live im April 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
06.04.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Captain Rudle Tickets kaufen
07.04.2018 20:00 NÖ - Stadtsaal D&C City Hotel, St. Pölten Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
20.04.2018 19:30 NÖ - Casino Baden , Baden Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen

Live im Mai 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
02.05.2018 19:30 OÖ - Stadtsaal Vöcklabruck , Vöcklabruck Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
04.05.2018 20:00 NÖ - Musikschulsaal, St. Andrä Wördern Drama-Queen & Couch-Potato Ticket-Info
05.05.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
10.05.2018 19:30 W - CasaNova Vienna , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
16.05.2018 20:00 W - Kulisse , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen
24.05.2018 20:00 W - Orpheum Wien , Wien Drama-Queen & Couch-Potato Tickets kaufen

Drama-Queen & Couch-Potato

Captain Rudle

Captain Rudle

Mal herrscht Gegenwind, dann peitschen Wellen über uns herein, wir finden uns mal oben aber rasch auch wieder unten und viele Strömungen ziehen in die falsche Richtung. Und wenn es einmal nicht stürmt, dann herrscht Flaute - auch nicht optimal. Es ist nicht leicht, uns durch das Leben zu manövrieren. Da braucht es einen umsichtigen Kapitän, der nicht nur die Seemonster bekämpft, sondern auch einen Manöverschluck zu schätzen weiß. Und hier ist er: Captain Rudle.

Er macht sich gnadenlos lustig über alles, was ihm auffällt, aufstösst oder anzieht. Er führt zusammen, was nicht zusammengehört: Österreich und Politik - "rettet die Wahlen", Werbung und Poesie oder Vernunft und Nachrichten. Er schaut lüstern auf kleine Laster und Fehler und überrascht ständig mit sehr viel Witz.Ein Programm für Seebären und Landratten, für Lachwurzen und Misanthropen, für Hedonisten und Asketen - ein Programm für alle!

Best of Soli

Best of Soli

Gerold Rudle ist seit über 50 Jahren auf dieser Welt und seit 30 Jahren auf den heimischen Bühnen unterwegs. Doch dieser Abend wird ein spezieller Abend!! 
Gerold Rudle wird ein Potpourri auf die Bühne zaubern, das niemanden kalt lässt.
Die besten Geschichten aus seinen Soloprogrammen, gepaart mit vielen, ganz neuen Geschichten, die er so noch nie erzählt hat.
Wer Gerold Rudle kennt, der schätzt ihn als einen Meister des Erzählens. Seine lebendige Darstellung vermittelt so glasklar, dass man mitten in den Geschichten sitzt und alles selbst erlebt. Man sieht, riecht und spürt förmlich alles, was Rudle schildert, deswegen hört man ihm so gerne zu.
Er selbst sagt: „Ich freue mich auf diesen Abend, denn er ist sehr speziell, in einem sehr speziellen Rahmen, daher bestimmt auch mit sehr speziellem Publikum.“

Kipferl forever

Kipferl forever

25 Jahre Steinböck und Rudle?

Gerold, das sollt ma eigentlich feiern. Was täten wir denn gern selber nochmals sehen bzw. spielen. Ach ja, die 2 Typen an der Bar, weißt eh, die Nummer mit dem Besenstangl oder die Weinverkostung oder den Diaabend vom Ägyptenurlaub.

Aber nein, das ist ja wieder so viel Arbeit! Obwohl wenn wirs nur lesen? Das geht sicher leichter. Bravo! Na und ein paar Sachen fallen uns ja dann eh automatisch wieder ein. Mein Gott, Jean Paul und Püpp, des haben wir ja mindestens 1000 Mal gespielt: „Du kommst wieder in die Kiste.“ Des kann man ja gar net lesen, des muss man ja eh spielen! „Des geht di an Schaß an!“

Na bin ja schon sehr gespannt, ob die Nummern heut auch noch lustig sind.

Na ja, in so einem gespielten bzw. gelesenen Best of aus doch letztendlich 8 Programm wird schon was passen. Genau, die Nummer, wo der eine ausflippt und sich pudelnackert auszieht, obwohl ihn der andere nur um die Zeit fragt. Das ist sicherlich zeitlos... man nennts heute halt nur „Burnout“!

Und den bsoffenen Kunden an der Hotelrezeption, der nur möglichst rasch in sein Zimmer will: „Ich hätte bitte gerne meinen Schlüssel“, der ist ja sicherlich auch zeitlos.

Also wir zwei freun uns schon sehr auf unsere persönliche Zeitreise. Begleiten Sie uns doch... wir reisen nur ein paar Mal. Karten checken, sonst sind grad Sie nicht dabei, und das wäre doch echt schad, gell?

Ich kann das erklären

Ich kann das erklären

Warum muss ich ihn immer um alles fünfmal bitten? Warum kannst du nicht einmal ruhig sitzen bleiben? Woran denkst du gerade? Gefällt dir meine neue Jean? Weißt du, was mich echt stört? Wieso kann er einen Kofferraum beladen, aber keinen Koffer packen? Wieso bist du immer so blind? Wieso will sie immer etwas bereden, wenn der Schiri gerade auf den Elfmeterpunkt zeigt? Wieso kann er eine Kombifernbedienung für den Flatscreen mit integrierter Festplatte programmieren, aber den Unterschied zwischen Trockner und Waschmaschine nicht erkennen? Wer ist eigentlich dieses Wesen, das jede Nacht neben dir einschläft und morgens mit dir aufwacht? Kennen wir einander wirklich? Oder versuchen wir uns täglich zu erklären? Eine Frage ist oft die größte Herausforderung in einer Beziehung. Da war die Frage „Willst du mich heiraten?“ noch am Leichtesten zu beantworten. Danach beginnt die Sprachverteidigung mit den Worten: „Schatz, ich kann das erklären...“

Wenn Weinzettl & Rudle auf der Bühne stehen, dann ausschließlich um unserem eigenartigen Paarverhaltung auf den Grund zu gehen (für alle Männer: Paarverhalten, NICHT Paarungsverhalten). Warum ergeben sich Frauen den Klischees? Warum lachen Männer drüber, machen es aber um nichts besser? Müssen Partner und Partnerinnen immer so ein, wie Akkus: zuerst gibt er/sie dir Energie und danach weißt du nicht, wie und wo du ihn/sie entsorgen sollst?

Weinzettl & Rudle legen sich wieder für Sie ins Zeug. Sie streiten und diskutieren, sie lachen, sie hinterfragen und sie geben Antworten. Und am Ende werden Sie schlauer sein. Diesmal ganz sicher. Wirklich. Schwör!!

Wiederverwertpaar

Wiederverwertpaar

Weinzettl & Rudle geht es wie unserem Planeten - ihre Ressourcen gehen langsam zu Ende.

Sie verbrauchen zunehmend mehr Energie für den Alltag aber sie versuchen bewusster zu leben.

Ein Umdenken ist unerlässlich, daher besinnen sie sich auf erneuerbare Energie und Recycling.

Nach dem Motto „alt, aber gut“ werden die Topspots aus den vergangenen 5 Programmen neu aufbereitet und umweltfreundlich wiederverwertet.

 

„Wiederverwertpaar“ ist sicher das effizienteste und vor allem nachhaltigste Programm von Weinzettl & Rudle.

 

Altes neu gelesen!

Altes neu gelesen!

20 Jahre Steinböck und Rudle?

 

Gerold, das sollt ma eigentlich feiern. Was täten wir denn gern selber nochmals sehen bzw. spielen. Ach ja, die 2 Typen an der Bar, weißt eh, die Nummer mit dem Besenstangl oder die Weinverkostung oder den Diaabend vom Ägyptenurlaub.

 

Aber nein, das ist ja wieder so viel Arbeit! Obwohl wenn wirs nur lesen? Das geht sicher leichter. Bravo! Na und ein paar Sachen fallen uns ja dann eh automatisch wieder ein. Mein Gott, Jean Paul und Püpp, des haben wir ja mindestens 1000 Mal gespielt: „Du kommst wieder in die Kiste.“ Des kann man ja gar net lesen, des muss man ja eh spielen! „Des geht di an Schaß an!“

 

Na bin ja schon sehr gespannt, ob die Nummern heut auch noch lustig sind.

 

Na ja, in so einem gespielten bzw. gelesenen Best of aus doch letztendlich 8 Programm wird schon was passen. Genau, die Nummer, wo der eine ausflippt und sich pudelnackert auszieht, obwohl ihn der andere nur um die Zeit fragt. Das ist sicherlich zeitlos... man nennts heute halt nur „Burnout“!

 

Und den bsoffenen Kunden an der Hotelrezeption, der nur möglichst rasch in sein Zimmer will: „Ich hätte bitte gerne meinen Schlüssel“, der ist ja sicherlich auch zeitlos.

 

Also wir zwei freun uns schon sehr auf unsere persönliche Zeitreise. Begleiten Sie uns doch... wir reisen nur ein paar Mal. Karten checken, sonst sind grad Sie nicht dabei, und das wäre doch echt schad, gell?

Kalte Platte

Kalte Platte

Die Handlung des Abends ist nicht frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen des öffentlichen und inoffiziellen Lebens ist lange geprobt und daher beabsichtigt. Ein Abend der Ehrlichkeiten für alle auf, vor und hinter der Bühne.

 

Nach über 3.000 Vorstellungen, halb so vielen Begrüßungsreden von Bürgermeistern und ca. 2000 mehr oder weniger leckeren kalten Platten, sind Weinzettl & Rudle zu der maßgeblichen Erkenntnis gelangt: Das Leben ist wie eine kalte Platte: Die schmackhaften Sachen sind selten, das Meiste ist Käse und der Rest ist Wurscht. Es wird dir nichts auf einem Silbertablett serviert und trotzdem gibt jeder seinen Senf dazu.

 

Freuen Sie sich auf ehrlich erzählte Anekdoten, auf die Schlacht zweier eitler Künstler und auf eine Familienfehde wie bei den Capulets und Montagues. Weinzettl & Rudle sind Geronica, Österreichs Antwort auf Brangelina. Das Dreamteam der österreichischen Kabarettszene ist zurück und es kennt keine Gnade. Niemandem gegenüber, auch nicht gegenüber sich selbst!

 

Ach, du heilige ...

Ach, du heilige ...

Weihnachten!

Stille Nacht, Heilige Nacht.

Leise rieselt der Schnee, still und starr ruht der See.

 

Aber Menschen sind weder still, heilig, leise oder starr, sondern laut, hektisch, höllisch genervt und teuflisch gestresst. Lächeln und Gelassenheit kommen abhanden. Man schenkt einander Duftlampen und Socken. Ach du heilige …

 

Was man jetzt braucht, ist befreiendes Lachen, Urlaub mit einem sonnigen Gemüt und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Monica Weinzettl und Gerold Rudle, Schauspieler und Kabarettisten, bringen Texte bekannter Autoren aber auch lustiges Treibgut aus dem Internet. Immer dreht es sich um Weihnachten, seine heiteren Auswüchse und die lustigsten Pannen, skurrile Vorschriften und eigenartige Rituale. Die Rede wird sein vom Christkind, von Geschenken, die man gerne umtauschen

möchte, von Überraschungen, über die sich nur die anderen freuen und von Menschen, die alles, aber auch alles tun, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Massenhaft Schnee wird rieseln, Kraftwerke werden explodieren und getrunken wird natürlich auch zu viel. Aber dafür haben Weinzettl & Rudle alles im Gepäck dabei, damit die Firmenweihnachtsfeier (k)eine Katastrophe wird.

 

Sie werden lachen! Und Sie werden sich auf Weihnachten freuen, wie Sie es das letzte Mal als Kind getan haben! Lassen Sie sich bezaubern. Eine fröhliche Weihnachtszeit wünschen jetzt schon

Monica Weinzettl & Gerold Rudle

Träum weiter ...

Träum weiter ...

Hallo Mensch!

Du verschläfst ca. 26 Jahre deines Lebens.

Davon träumst du zusammengerechnet nur 6 Tage.

Tagsüber träumst du – so du es überhaupt gelernt hast – nur in Kindes- und Jugendjahren.

Du träumst vom Traumhaus, der Traumfrau oder dem Traummann…

... und wenn beides in Erfüllung gegangen ist, siehst du, dass bereits von beidem die Fassade bröckelt. Und dann suchst du neue Träume, aber neue Träume sind aus - und out.

 

Und plötzlich begreifst du: Es hat sich ausgeträumt! Wenn du noch einmal neu anfangen könntest, dann ...

Erst wenn bei der Lebensplanung alles schief gegangen ist, wirst du merken, wie wenig traumhafte Zeit noch übrig ist und du beginnst zu überlegen, was du alles versäumt hast. Weinzettl & Rudle resümieren. Auch über Ihre Programme, die aus dem Leben gegriffen sind. Und wie im Leben gibt es Déjà vus. Themen werden wieder aufgegriffen, weil sie noch nicht endgültig abgehandelt sind. Für alle, die das Gefühl haben, etwas versäumt zu haben fassen Weinzettl & Rudle zusammen.

Also, gemeinsam geht’s besser: Träumen wir wieder… zumindest einen Abend lang… eine traumhafte Vorstellung, oder?

 

Pressestimmen

 

Der Kabarettist als Geschäftsmann, der vom Aussteigen träumt.Viel Freizeit hat Gerold Rudle zurzeit nicht. Entweder steht er als Kabarettist auf der Bühne oder als wortgewandter Verkäufer im Geschäft, das er mit seiner Frau Monica Weinzettl vor vier Wochen in der Hietzinger Altgasse eröffnete. (Bericht, Kurier, 2014)

 

 

PDF Artikel

Er ist sehr gefragt: Mit Ehefrau Monica Weinzettl hat Gerold Rudle soeben das fünfte gemeinsame Programm "Kalte Platte" in dem sie über ihre Ehe, diverse Veranstalter und die Szene an sich herzziehen auf die Bühne gebracht, am 20. Februar spielt er mit Markus Marageter bei den HyundaiKabarettTagen

den Liederabend "Taktgefühl". Im Interview der "Wiener Zeitung" verrät der Kabarettist, wie es im Hause RudleWeinzettl privat zugeht und warum er "Taktgefühl" komplett umgeschrieben hat. Interview, Wiener Zeitung 2014)

PDF Artikel
Kontakt
Name: Max Glethofer
Telefonnummer: 0664 75001433
E-Mail Adresse: wr@genesius.at