inskabarett.at
Paul Pizzera auf insKabarett.at

Paul Pizzera

Paul Pizzera überzeugte mit seinem ersten Programm "zu wahr, um schön zu sein" (ein Höllenritt mit Gitarren, Gebrüll und ganz viel Liebe) Publikum (über zwei Dutzend ausverkaufte Vorstellungen im Grazer Theatercafe!) und Kritik gleich in hohen Maßen. Rotzfrech und ausgestattet mit einer scharfen Zunge, aber gleichzeitig sehr sympathisch und authentisch zerpflückt Paul Pizzera alles, was ihm unter die Gitarrensaiten kommt. Sein urweststeirisches Mundwerk im eleganten Übergang zum Nach-Der-Schrift- Wortwitz löst keine Lacher aus, sondern meist Brüller und dann wieder stilles Schmunzeln, denn seine facettenreichen Themen sind Leben, Vergangenheit, Alltag und Erinnerung.

E-Mail an - Paul Pizzera Facebook Page - Paul Pizzera Youtube Page  - Paul Pizzera

Live im September 2020

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
24.09.2020 19:30 ST - Ennstalhalle, Liezen Verschoben auf 29.5.2021 - Tickets behalten die Gültigkeit Tickets kaufen
26.09.2020 20:00 S - Salzburg Arena, Salzburg Verschoben auf 15.03.2021 - Tickets behalten die Gültigkeit Tickets kaufen

Live im Oktober 2020

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
12.10.2020 19:00 D - Cirkus Krone, München Verschoben auf 12.09.2021 – Tickets behalten die Gültigkeit Tickets kaufen
21.10.2020 19:30 NÖ - Pielachtalhalle , Obergrafendorf Verschoben auf 10.11.2021 – Tickets behalten die Gültigkeit Tickets kaufen
22.10.2020 19:30 NÖ - Pielachtalhalle , Obergrafendorf Verschoben auf 11.11.2021 – Tickets behalten die Gültigkeit Tickets kaufen
30.10.2020 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
31.10.2020 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen

Live im November 2020

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
03.11.2020 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
04.11.2020 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
05.11.2020 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
20.11.2020 20:00 K - Stadthalle, Villach wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
21.11.2020 20:00 K - Stadthalle, Villach wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
23.11.2020 20:00 D - Große Messehalle, Deggendorf Ersatztermin für 14.6.2020 Tickets kaufen
24.11.2020 20:00 D - bigBOX Allgäu, Kempten Ersatztermin für 20.5.2020 Tickets kaufen

Live im Dezember 2020

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
02.12.2020 20:00 D - Theater Ingolstadt - Festsaal, Ingolstadt wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
08.12.2020 19:30 ST - Orpheum Graz , Graz wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
09.12.2020 19:30 ST - Orpheum Graz , Graz wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
10.12.2020 19:30 ST - Orpheum Graz , Graz wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
15.12.2020 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
16.12.2020 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
17.12.2020 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen

Live im Februar 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
03.02.2021 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien Ersatztermin für 18.6.2020 Tickets kaufen
04.02.2021 19:30 W - Globe Wien - Marx Halle - Studio 2 , Wien Ersatztermin für 19.6.2020 Tickets kaufen

Live im März 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
04.03.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 27.2.2020 (bzw. 3.6.2020) Tickets kaufen
05.03.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 28.2.2020 (bzw. 26.5.2020) Tickets kaufen
06.03.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 29.2.2020 (bzw. 27.5.2020) Tickets kaufen
15.03.2021 20:00 S – Salzburg Arena, Salzburg Ersatztermin für 26.9.2020 Tickets kaufen
16.03.2021 20:00 S - Salzburgarena, Salzburg wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
18.03.2021 20:00 ST - Stadthalle Graz , Graz wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
19.03.2021 20:00 ST - Stadthalle Graz , Graz Ersatztermin für 28.3.2020 bzw. 1.9.2020 Tickets kaufen
22.03.2021 20:00 D – Auditorium Maximum, Regensburg Ersatztermin für 11.6.2020 Tickets kaufen
23.03.2021 20:00 D – Auditorium Maximum, Regensburg Ersatztermin für 12.6.2020 Tickets kaufen
24.03.2021 20:00 D – Auditorium Maximum, Regensburg wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen

Live im April 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
08.04.2021 19:30 ST - Koralmhalle, Deutschlandsberg Ersatztermin für 16.4.2020 bzw. 27.8.2020 Tickets kaufen
09.04.2021 19:30 ST - Koralmhalle, Deutschlandsberg Ersatztermin für 17.4.2020 bzw. 28.8.2020 Tickets kaufen
10.04.2021 19:30 ST - Koralmhalle, Deutschlandsberg Ersatztermin für 18.4.2020 bzw. 29.8.2020 Tickets kaufen
16.04.2021 19:30 W - Stadthalle – Halle D, Wien Ersatztermin für 1.4.2020 bzw. 1.5.2020 und 3.9.2020 Tickets kaufen
17.04.2021 19:30 W – Stadthalle – Halle D, Wien, wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
18.04.2021 19:30 W - Stadthalle – Halle D, Wien Ersatztermin für 2.4.2020 bzw. 2.5.2020 und 4.9.2020 Tickets kaufen
23.04.2021 20:00 T – Congress Saal Tirol, Innsbruck Ersatztermin für 22.5.2020 Tickets kaufen
24.04.2021 20:00 T – Congress Saal Tirol, Innsbruck Ersatztermin für 23.5.2020 Tickets kaufen

Live im Mai 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
13.05.2021 19:30 S - Kultur- und Kongresshaus am Dom , St. Johann im Pongau Ersatztermin für 12.3.2020 bzw. 14.9.2020 Tickets kaufen
14.05.2021 19:30 S - Kultur- und Kongresshaus am Dom , St. Johann im Pongau Ersatztermin für 13.3.2020 bzw. 15.9.2020 Tickets kaufen
15.05.2021 19:30 S - Kultur- und Kongresshaus am Dom , St. Johann im Pongau Ersatztermin für 14.3.2020 bzw. 16.9.2020 Tickets kaufen
18.05.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 4.6.2020 Tickets kaufen
19.05.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 5.6.2020 Tickets kaufen
20.05.2021 19:30 OÖ - Kürnberghalle , Leonding Ersatztermin für 6.6.2020 Tickets kaufen
29.05.2021 19:30 ST - Ennstalhalle, Liezen Ersatztermin für 24.9.2020 Tickets kaufen
30.05.2021 20:00 OÖ - Rathausplatz, Gmunden Ersatztermin für 29.5.2020 Tickets kaufen

Live im Juni 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
08.06.2021 20:00 D - Meistersingerhalle, Nürnberg Ersatztermin für 18.5.2020 Tickets kaufen
09.06.2021 20:00 D - Meistersingerhalle, Nürnberg wer nicht fühlen will, muss hören Tickets kaufen
25.06.2021 20:00 ST - Hauptplatz, Fürstenfeld Ersatztermin für 26.6.2020 bzw. 11.9.2020 Tickets kaufen

Live im Juli 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
13.07.2021 19:30 D – Tollwood Musik-Arena, München Ersatztermin für 15.07.2020 Tickets kaufen
14.07.2021 19:30 D – Tollwood Musik-Arena, München Ersatztermin für 16.07.2020 Tickets kaufen
16.07.2021 14:00 OÖ - Burg Clam, Klam Ersatztermin für 10.07.2020 Tickets kaufen
17.07.2021 14:00 OÖ - Burg Clam, Klam Ersatztermin für 11.07.2020 Tickets kaufen

Live im September 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
12.09.2021 19:00 D - Cirkus Krone, München Ersatztermin für 12.10.2020 Tickets kaufen

Live im November 2021

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
10.11.2021 19:30 NÖ - Pielachtalhalle, Obergrafendorf Ersatztermin für 21.10.2020 Tickets kaufen
11.11.2021 19:30 NÖ - Pielachtalhalle, Obergrafendorf Ersatztermin für 22.10.2020 Tickets kaufen
wer nicht fühlen will, muss hören

wer nicht fühlen will, muss hören

nach donauinsel, stadthalle und burgtheater
wäre die zufriedenheit ein guter berater!
doch strebt man immer noch nach mehr und denkt in größeren bahnen,
kann man den ehrgeiz von otto und paul erahnen:
denn des lebens essenz liegt entgegen der trends,
nicht zwischen benz und residenz
und deren impertinenz und deshalb kommt für die fans
und für die, die es noch nicht sind
im Herbst 2019 das christkind.
ihr neustes werk, das sie schufen, um zu betören,
nannten pizzera&jaus: "wer nicht fühlen will,
 muss hören".
von ganzem herzen zu lachen bis zum reizpunkt der kehle
gepaart mit reinster, ehrlicher musik aus der seele.

unerhört solide

unerhört solide

Paul Pizzera & Otto Jaus, die zwei heißesten Eisen, die die österreichische Kabarettlandschaft momentan zu bieten hat, brechen mit ihrer UNERHÖRT-SOLIDE-TOUR auf in die Hallen des Landes, um das zu tun, was sie am besten können: Begeistern! Zu zweit auf der Bühne sind sie gewillt jeden Kleinkunsttempel in einen Hexenkessel der Ekstase zu verwandeln und auch die massivste Kabarettbühne dem Erdboden gleichzumachen! Musikkabarett vom Feinsten, das aus Selbstironie, Ehrlichkeit und dem Spaß am Leben besteht und beiden bis zum letzten Ton alles an Talent und Leidenschaft abverlangt. Eine 10,0 auf der Dichterskala und über die Kunst über das Leben zu lachen.

Sex, Drugs & Klei´n´Kunst

Sex, Drugs & Klei´n´Kunst

Paul Pizzera, der Senkrechtstarter der österreichischen Kabarettszene, holt mit „Sex, Drugs & Klei‘n‘Kunst“ sein zweites Eisen aus dem Feuer! Seine Liebe ist die Bühne, seine Droge die Musik, die Kleinkunst sein Leben.

 

"Der neue Steirerstern am Kabaretthimmel" (Kleine Zeitung) macht das, was er am besten kann: Stadionrock! Und wie? Vom Feinsten!!! Sex, Drugs & Klein’n’Kunst ist ein stagedive (ugs.: Bauchfleck) in das Leben eines Jungen, der nie erwachsen werden will. Traumhaft einfach und einfach verträumt stolpert Paul durch die nie enden wollenden Hürden des täglichen Lebens. Sei es die Kinderarbeit im Jungscharlager oder als Unschuld vom Land in der Stadt die große Liebe zu finden. Kein first-world-problem ist ihm zu klein, um nicht daran zu scheitern. Bewaffnet mit E-Gitarre, spitzer Feder und einer Überdosis Selbstironie ist er bereit sich und sein Leben zu entwaffnen.

 

Alles aus Liebe und für den Rock‘n‘Roll lautet die Devise. Und wie immer gilt: Alles zu geben, bis der Vorhang fällt!

 

zu wahr, um schön zu sein

zu wahr, um schön zu sein

Der steirische Jungkabarettist Paul Pizzera gewann heuer den 25. Grazer Kleinkunstvogel sowie den Publikumspreis im Theatercafé. Nun präsentiert `der neue Steirerstern am Kabaretthimmel` (Kleine Zeitung) sein Programm `Zu wahr, um schön zu sein`.

 

Das Kabarettdebut Pizzeras verspricht einen energiegeladenen Höllenritt mit Gitarren, Gebrüll und ganz viel Liebe. Ehrlich gnadenlos und gnadenlos eh¬rlich richtet der Steirer die Scheinwerfer auf Verwandtschaft und Gesellschaft, um die Dinge hervorzuheben, die uns alle letztendlich gleich machen: menschlich.

 

Zwischen Selbstironie, schwarzem Humor und dem Wunsch nie erwachsen zu werden, spielt sich Pizzera durch Geschichten über Freund-, Lieb- und Bekanntschaften, die so abstrus und fantastisch sind, dass sie nur der Alltag geschrieben haben kann.

 

Das Tragisch-Schöne unser aller Leiden wird von der Flamme der Realität geküsst: Im Schein des Lagerfeuers mit E-Gitarren genießen wir das Sonntag¬sessen bei Oma, sehen wie die bessere Hälfte auf den unfreiwilligen upload auf youporn reagiert und erkennen, dass Suizid Spaß und Familie Angst ma¬chen kann. Endlich einer, der Dir die Wahrheit nicht schön spielt, singt und schreibt.

 

Pressestimmen

Der Grazer Kabarettist Paul Pizzera hat einen unglaublichen Senkrechtstart auf den Bühnen des Landes hingelegt. Markige Sprüche mit ironischer Note waren schon immer seine Spezialität. Wie seine Karriere durch einen Studienkollegen an der Karl-Franzens-Universität beflügelt wurde.

PDF Artikel

„Sex, Drugs & Klei’n’Kunst“ heißt das zweite Programm von Paul Pizzera. Am Donnerstag hat der 25-jährige Kabarettist damit Premiere in Wien gefeiert. Im Gespräch mit wien.ORF.at erzählt Pizzera, wie er mit Erfolgsdruck und Bühnensucht umgeht. (Interview, orf.at, Jänner 2014)

PDF Artikel

Kabarettist Paul Pizzera will nächstes Jahr kürzertreten – und seltener, dafür in größeren Hallen spielen. Heuer stand er jeden zweiten Tag auf der Bühne. Bei uns blickt er auf das erfolgreichste Jahr seiner Karriere zurück. Interview Kleine Zeitung, Dezember 2014

PDF Artikel

Wir müssen uns um die Zukunft des österreichischen Kabaretts keine Sorgen machen solange es Nachwuchs von der Qualität eines Paul Pizzera gibt. Seine Auftritt im Kabarett Niedermair ist einfach furios. Nahezu atemlos lässt er sein Programm auf das Publikum los und reißt alle mit. (diekleinkunst.com, Jänner 2014)

PDF Artikel

Der Stadionrocker unter den Kabarettisten – große Posen und räudiges Gegröle sind die Trägermedien seiner Schmähs, die er meist mit cleveren und hinterhältigen Reimen würzt. Pizzera ist der Tiki-Taka-König des Humors! (Kronen Zeitung, Christoph Hartner, Jänner 2014)

 

Bild

Als liebenswerter Münchhausen schöpft der am Plakat an James Dean erinnernde Shootingstar aus dem Umfeld von Familie und Freunden. Das schafft Authentizität, knüpft an Vertrautes. Groß gelogene Songs freilich, aber mit glänzender Glasur, rustikalem Witz, fetziger E-Gitarre und sympathischer Selbstironie. Sei er doch bereits mit Josef Hader verglichen worden: "Du, der ist zehnmal besser". Ein erneuter Triumphzug! (Kleine Zeitung, Kabarett Kritik, Elisabeth Willgruber-Spitz, Jänner 2014)

PDF Artikel

Interview anlässlich der Premiere des zweiten Programms "Sex & Drugs & Klei´n´Kunst" (Kabarett Interview, diekleinkunst.com, Dezember 2013)

PDF Artikel

Mit seinem 1. Programm „Zu wahr um schön zu sein“ stürmt der steirische Kabarettist Paul Pizzera derzeit erfolgreich die Bühnen dieses Landes. Im Moment arbeitet der „Steirerstern am Kabaretthimmel“ (Kleine Zeitung) und Gewinner des Grazer Kleinkunstvogels an seinem 2. Programm „Sex, Drugs und Klei’n’kunst“, das am 23. Jänner im Kabarett Niedermair Premiere feiert. Kurz vor seinem Auftritt bei der Verleihung des „Österreichischen Kabarettpreises 2013“ nahm sich der sympathische Kleinkünstler Zeit, um mit DieKleinkunst-Redakteur Markus Freiler unter anderem darüber zu plaudern, wie alles begann, wie viel Spaß es macht, auf der Bühne zu stehen und alles zu geben, und was das Publikum beim 2. Programm erwarten kann. (Dezember 2013)

PDF Artikel

Das I-Tüpfelchen seines unumstrittenen Erfolgs ist neben seiner Musikalität aber auch eine Portion Selbstironie. Wie er den Spagat zwischen rotzfrech und charmant schafft, ist gnadenlos komisch und vor allem eins: authentisch! Gewürzt ist das ganze Pointenstakkato noch mit einer Portion Liebe, die geballt und voller Energie aufs Publikum prasselt. Seine skurrilen Geschichten über Freund-, Lieb-und Bekanntschaften, sind so abstrus und fantastisch, dass sie gar nicht erst erfunden und aufgepäppelt werden müssen, ist doch der Alltag immer noch der allerbeste Autor für Realsatire. Hoffentlich behält der sympathische Newcomer seine Leichtigkeit und seinen schwarzen Humor, denn so etwas ist in der Kabarettszene wie die Butter aufs Brot oder das Salz in der Suppe. (Kabarett Didi Rath, mostviertel-basar, Kritik 2013)

PDF Artikel

Sein urweststeirisches Mundwerk im eleganten Übergang zum Nach-Der-Schrift- Wortwitz löst keine Lacher aus, sondern meist Brüller und dann wieder stilles Schmunzeln, denn seine Themen sind Leben, Vergangenheit, Alltag und Erinnerung. Ein sehr amikales Gespräch mit dem steirischen Jungkabarettisten direkt nach seinem Auftritt im Schloss Dornhofen (living culture, 2012)

PDF Artikel

"Prinzipiell darf auf der Kabarett-Bühne alles geschehen" (Interview, OÖ Nachrichten 2012)

PDF Artikel

Ein Kabarettist zwischen Zynismus und der neuen Kunst des Reimens. Paul Pizzera zeigt sein scharfzüngiges Kabarett-Debüt in Linz

(Kritik, OÖ Nachrichten 2012)

PDF Artikel

Paul Pizzera gewinnt den Kabarettpreis Freistädter Frischling 2012 (Kabarett-News, OÖ Nachrichten)

PDF Artikel

"Rotzfrech, aber dabei charmant und authentisch - das sind die Attribute, mit denen man den neuen Stern, der im Wiener Kabarett Niedermair aufgegangen ist, am besten beschreiben kann" (Wiener Zeitung, 2011)

PDF Artikel

"Bissig, kritisch, witzig, gnadenlos" (Kulturfokus, Kabarett Kritik zur Wien-Premiere 2011)

PDF Artikel

Stadtmenschen: Kabarettist Paul Pizzera im Interview (Kleine Zeitung)

PDF Artikel

Steirer des Tages: "Ein neuer Steirerstern am Kabaretthimmel!" (Kleine Zeitung)

PDF Artikel

*Mit seinem bissigen, witzigen und selbstironischen Liedern rockte Paul Pizzera das Kabarettpublikum zu Standig Ovations!* (Kronen Zeitung)

Bild

*Entwaffnende Inhalte. Einnehmende Bühnenpräsenz. Virtuos!.* (Kleine Zeitung, Kabarett Kritik zu Paul Pizzera)

PDF Artikel
Kontakt
Name: Andreas Peichl
Telefonnummer: +43 699 13329279
E-Mail Adresse: der@verschnalzer.com
Homepage: http://www.verschnalzer.com/