inskabarett.at
Angelika Niedetzky auf insKabarett.at

Angelika Niedetzky

Die Kabarettistin aus Leidenschaft Angelika Niedetzky gewann schon während ihrer Ausbildung an der Schauspielschule in Wien mit ihrer damaligen Kabarettgruppe einen Preis. Bald folgten zahlreiche Auftritte in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Von 2006 an war Niedetzky fixes Mitglied des Kabaretts Simpl und etwa zur gleichen Zeit war sie außerdem in einer Improvisations-Show, bei „Dorfers Donnerstalk“ sowie „Was gibt es Neues?“ auf den Schirmen zu bestaunen. Andauernd lässig und mit dem Funken des gewissen Etwas präsentiert sich Angelika Niedetzky auch auf den Kabarettbühnen des Landes. Dabei hat sie und das Publikum immer einen Heidenspaß, Musikuntermalungen peppen das Ganze noch ein Stückerl auf und auch ihr Gesang ist zum Schreien.

E-Mail an - Angelika Niedetzky Facebook Page - Angelika Niedetzky Youtube Page  - Angelika Niedetzky

Live im Dezember 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
09.12.2017 19:30 W - Kabarett Niedermair , Wien Gegenschuss Tickets kaufen

Live im Jänner 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
24.01.2018 20:00 NÖ - Theater Forum Schwechat , Schwechat Gegenschuss Tickets kaufen

Live im März 2018

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
08.03.2018 19:30 W - Kabarett Niedermair , Wien Gegenschuss Tickets kaufen
Gegenschuss

Gegenschuss

Alles im Leben hat 2 Seiten. Schuss. Gegenschuss. Und über die eine Seite kann man doch immer noch lachen. Oder? Nur nicht zu viel über alles nachdenken, lautet die Devise. Womit auch? Der Mensch verwendet ja nur 2% seines Gehirns bewusst. Die restliche unbewusste graue Masse macht mit uns, was sie will. Ist das wahr?

Und wenn das wahr ist, was ist dann falsch? Gibt es denn nur eine Wahrheit?

Fragen über Fragen an und über die angeblich so hochentwickelte Kreatur Mensch.

Niedetzkymarsch

Niedetzkymarsch

Niedetzky marschiert! Über die Bühnen des Landes und mit stets wachsamem Auge durchs Leben. Denn für ein gelungenes Kabarett Programm braucht man nichts zu erfinden. Das Leben selbst schreibt die besten Geschichten. Und so ist auch dieses, ihr 2. Soloprogramm, der Niedetzky-Marsch ein weiteres schamloses Offenbaren vieler, vieler alltäglicher Situationen und Zwickmühlen, die uns alle von Jänner bis Dezember so begleiten.

 

Mein Gott, wie schnell ist denn so ein Jahr immer um, oder? Grad noch sind wir mit ausreichend Restalkohol im Blut am 1. Jänner erwacht, da war auch schon wieder Muttertag, Maria Himmelfahrt, und jetzt steht schon wieder Weihnachten vor der Tür!!! Das gibt es doch gar nicht … Was hat man sich nicht alles vorgenommen für dieses Jahr. 12 Dinge waren es, für jeden Monat eine gute Sache, die der Gesundheit, der Beziehung oder der Karriere dienen sollten. Die Bilanz am Ende des Jahres sieht meist anders aus. Weil man schon wieder nur marschiert und marschiert ist. Vor den unangenehmen Dingen und dem Alltag davon, es muss doch was weitergehen im Leben, hopp, hopp, hopp, nur nicht stehen bleiben, marsch, marsch!!!

Und so sehr wir die alljährlichen Schlussakkorde des Neujahrskonzertes im Gedächtnis haben, so sehr wird Ihnen Niedetzky noch lange durch Ihre Gedanken marschieren.

 

Das Leben ist kein Wunschkonzert, aber wünschen tun wir uns alle so viel …

 

Marathon

Marathon

Können Sie sich vorstellen, freiwillig 42,195 km zu laufen? Niemals? Powershoppen, sonntägliche Arbeitsmeetings oder einen jahrelangen Beziehungsmarathon schon eher? Na, geht doch. Ausdauernd locker und herzerfrischend präzise stellt Niedetzky die Marathoniken des Alltags auf die Bühne und ist dabei um keinen mimischen Felgeaufschwung verlegen. Die Meisterin der Fremd- und Selbstmotivation lässt einen nie vergessen: Wenn der Schmäh erst einmal rennt, dann rennt er auch einen Marathon.

Pressestimmen

Niemand beißt wohl gern in runzelige Äpfel

Angelika Niedetzky berichtet in ihrem Soloprogramm "Niedetzky-Marsch" von absurden Erlebnissen und vielerlei Lügen

(Kabarett Kritik, Der Standard, März 2014)

PDF Artikel

Angelika Niedetzky im Word-Rap, Vor-Magazin

PDF Artikel

Die lustigste Frau der Stadt - Portrait Angelika Niedetzky im Falter

Bild

Im Gespräch mit Angelika Niedetzky: Sie hat Mut zur Hässlichkeit

´

Die Linzer Kabarettistin und Schauspielerin Angelika Niedetzky kennt auch in ihrem zweiten Programm "Niedetzky Marsch" keinen Genierer. (Interview, OÖ Nachrichten, 2014)

PDF Artikel

Ein wohltuender Sprint durch die ungeschminkte, brutale Ehrlichkeit einer charismatischen Rampensau – ohne lästige Schweißflecken. (Kabarett Kritik, Marathon, Angelika Niedetzky - OÖ Nachrichten 2012)

PDF Artikel
Kontakt
Name: Stage Service, Petra Lohmann
Telefonnummer: +43-676-936 31 32
E-Mail Adresse: office@stage-service.at
Homepage: http://www.stage-service.at