inskabarett.at
Elke Winkens auf insKabarett.at

Elke Winkens

Elke Winkens kam 1970 als Tochter einer Holländerin und eines deutschen Ingenieurs in Mönchengladbach zu Welt. Ihre Kindheit verbrachte sie in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Afrika. Mit neun Jahren stand sie zum ersten Mal auf einer Bühne, mit 18 ging sie nach London und besuchte dort die London Studio Center School. Danach zog sie nach Wien und studierte an der Musical School am Theater an der Wien, die sie 1994 mit dem staatlichen Abschluss beendete. Der internationale Durchbruch gelang ihr 2002 mit der Hauptrolle Niki Herzog in „Kommissar Rex“, außerdem spielte sie eine Hauptrolle in der ORF-Produktion „Dolce Vita & Co“. Heute blickt Elke Winkens auf mehr als 20 Jahre Showbusiness zurück und ist sowohl als Schauspielerin als auch Kabarettistin einem breiten Publikum bekannt. Nach ihrem ersten Kabarett-Soloprogramm „Alles gelogen“ im Jahr 2012, präsentierte sie 2015 unter großem medialen Echo ihr zweites Solo „Putz dich!“.

E-Mail an - Elke Winkens Facebook Page - Elke Winkens

Live im April 2019

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
09.04.2019 20:00 NÖ - Theater Forum Schwechat , Schwechat Alles Gelogen! Tickets kaufen
10.04.2019 20:00 NÖ - Theater Forum Schwechat , Schwechat Alles Gelogen! Tickets kaufen
11.04.2019 20:00 NÖ - Theater Forum Schwechat , Schwechat Alles Gelogen! Tickets kaufen
12.04.2019 20:00 NÖ - Theater Forum Schwechat , Schwechat Alles Gelogen! Tickets kaufen
Putz dich!

Putz dich!

Eine Putzfrau sieht rot. Und das nicht nur, weil sie einmal in der Woche in einem Burlusqueclub putzt wo sie davon träumt die Seiten zu wechseln. Nein, sie sieht rot, weil sie verheiratet ist. Aber dann gewinnt sie im Lotto und plötzlich hat sie alle Möglichkeiten - oder doch nicht? ... Denn eines weiß sie: wenn der Karli, ihr Mann, Geld hat, dann ist er weg. Jetzt muss sie die größte Entscheidung ihres Lebens treffen.

 

Elke Winkens in einer lustigen, musikalischen, tiefsinnigen und hysterischen Putzlesqueshow.

 

Und - sie hat den Lottoschein.

Alles Gelogen!

Alles Gelogen!

Nach 20 Jahren im Showbusiness weiß Elke Winkens: Alles gelogen!

 

Der gefährliche Stunt: Gelogen!

Das Alter: Gelogen!

Die Interviews: Gelogen!

Die heile Familie: Gelogen!

Das faltenfreie Foto: Gelogen!

 

 

Elke Winkens wirft mit Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Showgeschäfts und gewährt Einblick in persönliche Erlebnisse. Sie singt, tanzt an der Stange, erzählt Anekdoten und Geschichten aus ihrem Leben: Wieso eine Frau um die 40 in unserer Gesellschaft nicht alleine leben darf. Wie sie über ihre Verhältnisse lebt und trotzdem noch unter ihrem Niveau. Und warum der Spitzname ihrer Kindheit hier in Österreich zum Problem wurde.

 

Dazwischen geht es auch nachdenklich, ehrlich und ungeschönt um gescheiterte Beziehungen, Lebensenttäuschungen und Ungerechtigkeiten. Elke Winkens erzählt die ganze Wahrheit! Oder ist doch nur alles gelogen?

 

Regie: Thomas Smolej

Pressestimmen

Winkens brilliert mit viel Wortwitz und Sprachspiel, bezieht das Publikum mit ein – immer eine Herausforderung, da ja nie gewiss ist, ob und wie reagiert wird – und liefert auch mit ihren Stimmenimitationen eine unterhaltsame Show ab. Natürlich wirft sie sich auch in das eine oder andere Burlesque-Outfit, das die Schönen der Nacht zurückgelassen haben, und schwingt das Tanzbein! Und so gab es im Verlauf des knapp zweistündigen Abends viel Gelächter und am Ende viel Applaus.

PDF Artikel

Schauspielerin Elke Winkens hat nach einem schwierigen Jahr wieder Mut gefasst und steht mit ihrem zweiten Solo "Putz dich!" auf der Bühne. Ein Bericht in "Die Presse", Februar 2015

PDF Artikel

Elke Winkens wagt sich erstmals als Solokünstlerin auf die Bühne und widerspricht gleich, wenn man sie „Kabarettistin“ nennt. „Mein Programm ist kein klassisches Kabarettprogramm, es sind lustige Geschichten aus meinem Leben mit Musik“, sagt Winkens. „Alles gelogen!“ heißt das Stück, in dem sie nach 20 Jahren Showgeschäft einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Da sie keine

große Bühne, sondern das Publikum ganz nahe bei sich wissen will, entschied sie sich für die intime Atmosphäre der Eden in der Wiener Innenstadt für ihr Solodebüt. (Porträt und Vorschau, Veronika Schmidt, Die Presse 2012)

PDF Artikel
Kontakt
Name: Tina Mayrhofer
Telefonnummer: +43-1 / 214 39 25 mobil: +43-664 / 102 999 3
E-Mail Adresse: tm@productionmanagement.com
Homepage: http://www.productionmanagement.com