inskabarett.at

Didi Sommers zweites Soloprogramm "Aufschneidn" feiert Premiere

Der Sommer wurde im Winter 1975 als Dietmar Sommer in Steyr geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen, lebt und arbeitet aber in Wien, weil es im Mühlviertel keine Arbeit gibt für ihn. ​Er war Ganzkörper-Poetry-Slammer und ist jetzt Kabarettspieler.​ Sein erstes Soloprogramm trug denTitel "Du Sau" mit dem der Mühlviertler Kabarettist 2012 den Grazer Klein-Kunst-Publikums-Vogel gewann. Momentan arbeitet er an seinem zweiten Soloprogramm das den Titel "Aufschneidn" trägt und am 27. September 2018 Premiere im Grazer Theatercafe feiern wird.

"...an welche Branchengröße erinnert Sommer? Hader? Poier? Vergessen Sie es! Er kann einer werden, mit dem man die Nachkommenden vergleicht. Bravo!" (OÖN)

"Ein wirklich gut durchdachtes, abendfüllendes Programm. Provokativ, aber nicht nervend, heiter, aber nicht blöd. Keine Vergewaltigung. Aber ein Programm, das das Publikum erreicht." (NoeN)