inskabarett.at

Der lange Weg zur Bühne oder die drei Musketiere

Die Herausforderungen und das Ziel:

Keiner der drei Künstler hat jegliche Mehrtagestour-Erfahrung und hätte sich vor einer Woche gedacht jemals so eine weite Strecke zu gehen. Die Hoffnung von Martin Kosch, Michael Großschädl und Paul Sommersguter ist es rechtzeitig zu ihrem gemeinsamen Auftritt in Vorarlberg anzukommen. Denn mit jedem Tag besteht die Möglichkeit, dass die Gastronomie und Kultur und somit die Veranstaltungsorte in Vorarlberg wieder geschlossen werden. Das wäre das Ende ihrer Reise und daher appellieren die drei an alle: Maßnahmen einhalten und durchhalten.

Das gemeinsame Ziel ist es bald wieder in den Kulturzentren Österreichs mit dem Publikum lachen zu können und auf dem Weg dorthin wollen sie durch ihre Aktion den Humor zu den Leuten bringen.

 

Die Plattform:

Auf der Homepage www.derlangeweg.at und Social Media kann man die Aktion 24 Stunden am Tag verfolgen.

 

Die Unterstützung:

Die drei Musketiere finanzieren sich die Anreise selbst. Online werden die Kosten für die Reise in Form der Rechnungen sichtbar gemacht und jedermann kann unsere Reisenden gerne unterstützen. Zahlen Sie zum Beispiel den Kilo Bananen für Tag 5. Sollte es am Ende aufgrund zu vieler bezahlter Bananen zu einem finanziellen Überschuss kommen, wird dieser Betrag an gemeinnützige Organisationen gespendet.

 

Der Roadmanager:

Andi Peichl unterstützt als Manager seine Künstler*innen normalerweise im künstlerischen Prozess, ist für das Booking verantwortlich und kümmert sich um die reibungslose Umsetzung der Auftritte. Jetzt wird er die 3 Musketiere mit einem Lastenrad begleiten und versuchen ihnen sprichwörtlich möglichst alle Lasten abzunehmen.

 

Die Irrtümer:

Es ist keine Aktion von Coronaleugnern oder Verschwörungstheoretikern, es ist keine Demo irgendeiner Art und es ist kein Weltrekord für eine neue sportliche Höchstleistung. Es sind schlicht und einfach drei ganz normale, einzigartige Menschen wie Du und ich, die sich für ihre Leidenschaft und Lebensgrundlage auf den Weg machen.

 

 

Kontakt:

E-Mail: office@derlangeweg.at

Andi Peichl Tel.: +43 699 18324369 oder

Sara Lesky Tel.: +43 699 13329279