inskabarett.at
Vitus Wieser auf insKabarett.at

Vitus Wieser

Vitus Wieser ist ein Gewinner des Wiener Kabarettfestivals 2016, Finalist des Grazer Kleinkunstvogels 2016 und Finalist des Neulingsnagels 2015. 2017 wird er u.a. in der neuen ORF-Stadtkomödie “Die Notlüge” (R.Marie Kreutzer) an der Seite von Josef Hader zu sehen sein, sowie in Episodenrollen in der neuen Staffel von “Soko-Wien" (R.: E. Riedlsperger) und der neuen Staffel von “Cop Stories” (R.: Barbara Eder).

E-Mail an - Vitus Wieser Facebook Page - Vitus Wieser Youtube Page  - Vitus Wieser

Live im September 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
29.09.2017 19:30 W - Theater am Alsergrund , Wien Gangster Tickets kaufen

Live im Oktober 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
01.10.2017 20:00 W - Kulisse , Wien Gangster Tickets kaufen
13.10.2017 19:00 K - Kulturhofkeller , Villach Kabarett Koalition / Erika Ratcliffe & Vitus Wieser & Gebrüder Moped Tickets kaufen
20.10.2017 19:30 W - Kabarett Niedermair , Wien Gangster Tickets kaufen

Live im November 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
14.11.2017 19:30 W - Theater am Alsergrund , Wien Gangster Tickets kaufen

Live im Dezember 2017

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort Veranstaltung Tickets
01.12.2017 19:30 W - Kabarett Niedermair , Wien Gangster Tickets kaufen
19.12.2017 19:30 W - Theater am Alsergrund , Wien Gangster Tickets kaufen
Gangster

Gangster

Vitus Wieser ist ein Spitzensportler gefangen in einem Durchschnittskörper, bei dem der Midlife-Chrysler vor der Tür steht. Angefangen hat alles mit der brutalen Melancholie des Achtziger-Jahre-Kinderfernsehens à la "Niklaas - Ein Junge aus Flandern"...

Kurz vor dem Lebens-Totalschaden kommt es zu einem Wiedersehen mit einem zum Junkie gewordenen Ex-Schulfreund. Als dieser dem Heroin abschwört, ergehen sich die beiden in einem Koffein-Overdosing, das letztlich in einem flammend-freudvollen Plädoyer für das Leben endet!

Pressestimmen

Unterm Strich ist Gangster aber ein solides Debüt, das mit Tragik glänzt, mit Witz geizt und mit schlauen Sätzen Türen zum Nachsinnen öffnet. "Das Leben soll gar nicht nicht weh tun", ist so ein Satz. - Kabarett, Kritik, Der Standard, 2017

PDF Artikel

Er parodiert nicht bloß Figuren, sondern liebt skurrile Zusammenhänge herzustellen, wie z. B. ein Pulsadern schleckendes Känguru in der australischen Mittagshitze. Vitus' World ist oft von wirklich schrägen Gedankengängen geprägt: ln seiner Panikattacke vor der OP beginnt er sogar zu beten, allerdings stellt er sich einen verlotterten jesus vor, der sich ebenfalls in der Midlife-Crisis befindet und sich und seine Wunder nur als Marketingprodukt sieht.

Vitus Wieser nimmt uns in seinem Stück auf eine Hochschaubahn der Gefühle mit, vonhimmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt. Es ist ein harter Weg von der unbekümmertenSchulzeit, wo er sich mit Reini cool als "Gangster'' und "Lone Wolfs" fühlte, bis zur Lebenssinnfindung.

(Markus Freiler, diekleinkunst.com)

PDF Artikel

Steirer des Tages. Von CopStories und anderen Gangstereien (Kleine Zeitung, Jänner 2017)

PDF Artikel

„Gangster“ ist ein spannendes erstes Kabarettprogramm: Der aus Graz stammende Vitus Wieser bringt New Yorker StandUpStyle nach Österreich. (Die Presse, Kabarett Kritik 2016)

PDF Artikel

In seinem Debüt gelingen Wieser Spiel, Satz und Sieg. Auch, weil ihm seine mit den kleinen und großen Wesentlichkeiten des Lebens gewitzt gespickte Geschichte ein spürbares Anliegen ist. Originell, fesselnd, darstellerisch tadellos und am Ende nachhaltig berührend. Eine Bereicherung. (Peter Blau, Falter)

PDF Artikel

Man leidet mit dem "Spitzensportler, gefangen in einem Durchschnittskörper" (Zitat Vitus Wieser) mit, wenn er sich plötzlich bei der Frage des Sterbens wiederfindet oder gegenüber seinem Vater mit seinen eigenen Emotionen nicht umgehen kann. Und man lacht mit, wenn er eine ganz ur arg lebensgefährliche KnieOP schildert und diverse Absurditäten des Alltags mit viel schwarzem Humor aufdeckt nur um im nächsten Moment gleich wieder sehr ernst zu werden. Ein Wechselspiel, das er perfekt beherrscht. Und das den Abend spannend macht. (Kritik, Wiener Zeitung, 2016)

PDF Artikel
Kontakt
Telefonnummer: +43 699 13353004
E-Mail Adresse: contact@vituswieser.com